Tischlein Deck Dich

Eines meiner Lieblingsmärchen früher war „Tischlein Deck Dich“, was mir meine Oma ganz oft vorlesen musste. Die drei Burschen sind gezwungen hinaus in die Welt zu gehen, da der Vater sie raus schmeißt und mehr einer Ziege traut als seinen Söhnen. Dann geht jeder seinen Weg, erlernt ein Handwerk und kommt letztendlich mit einem Geschenk zurück nach Hause. Die Ziege ist weg, der Vater entschuldigt sich und alle vertragen sich wieder und sind glücklich. So eine grobe, aber wirklich ganz grobe Zusammenfassung.

Mhm…die ziehen hinaus in die Welt – Check!  Die suchen nach einem Handwerk – Check!  Mhm…von der Theorie würde also nach meiner Handwerkssuche, oder auch Jobsuche genannt, ein Geschenk kommen. Welche Geschenke gab es denn? Lasst uns mal überlegen. Das Tischlein, was sich mit vielen köstlichen Leckereien deckt. Da müsste ich nicht mehr zu Lidl oder anderen Supermärkten gehen. Sehr praktisch. Da bestünde aber auch die Gefahr, dass ich zu viel esse. Denn ich esse sehr gerne. Was gab es noch? Den Knüppel aus dem Sack! So was, wie ein Bud Spencer für unterwegs. Nur handlicher. Sehr verlockend. Keine schlechte Idee, aber da gab es doch noch was…ja, den Esel!

Ja das ist doch mal was. Das könnte ich mir auch gut vorstellen. Zugegeben sehr unhandlich in so einem Hostel, aber man hat jemanden zu reden. Auch, wenn er kein Wort versteht. Das tun andere Leute, mit denen ich rede aber auch nicht immer. Doch da ist auch noch ein großer finanzieller Vorteil. Das kann man nicht leugnen. Ich war immer schon sehr tierlieb.

Zusammenfassend gesagt: Ich wäre an dem Esel interessiert. Kann man sich dafür irgendwo eintragen? So eine Art Reservierungsliste, wie in der Bibliothek, wenn ich auf ein Buch warte.? Wer vertreibt denn überhaupt solche Esel?  Aber der Esel wäre ja dann in Britischen Pfund/ Sterling. Ich bräuchte den dann in der Euro-Version. Sonst muss ich ja noch Geld umtauschen. Obwohl wenn es ein älterer Esel ist, gibt der dann bestimmt Gold. Das wäre ein guter Kompromiss. Damit könnte ich leben. Ja, den würde ich nehmen…!

Sehr trügerisch diese Märchen…

…aber so schön zum Träumen!

Advertisements

2 Gedanken zu “Tischlein Deck Dich

  1. Wie wahr, wie wahr … sehr schönzum Schmunzeln
    geschrieben.
    Ja, ja … die lehrreichen Märchen … sind sie doch mit Kinderaugen betrachtet alt und schön und später mit Erwachsenenaugen ganz aktuell und doch irgendwie wahr.

    Also nimm es in die Hand:
    Das Leben ist ein Märchen und du bestimmt selbst, wann dein Happy End ist 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s