Wie alles begann

Ich bin ein Nesthäkchen, ein Welpe der Familie. Eigentlich eine vernünftige junge Frau, die ihre Familie über alles liebt und nie weiter weg von zu Hause war, als 60 Kilometer. Und jetzt wird die Kilometerzahl von 60 auf circa 1.600 Kilometer erhöht. Denn ich erfülle mir meinen Traum und gehe für sechs Monate auf die britischen Inseln! Den Humor, den Akzent und den Flair aufnehmen, leben und genießen. Hier gibt es also in dem nächsten halben Jahr jede Menge Geschichten vom „Baby of the family“ in Great Britain! Also Keep calm and read more über die Welpe, die zum Weltenbummler wurde.

der welpenbummler.

P1000496

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s