Wenn Mir kalt ist, gehe ich wieder heim…

So jetzt bin ich in Dublin angekommen. Nach einer verrückten Achterbahnfahrt der Gefühle (und ja, es gab natürlich Tränen. Ich sehe euch ja jetzt ein halbes Jahr nicht mehr!), bin ich an meinem ersten Ziel angelangt.

Und was soll ich sagen? Es ist schon eine ganz andere Welt. Allein von den Umgangsformen. Es ist so höflich, einladend, echt toll. Obwohl es noch nicht Großbritannien ist.

Mein Englisch bessert sich von Tag zu Tag. Vom ersten gar-nichts-verstehen: „Sorry. What do you said?“ ist ein  „’xcuse me?“ geworden. Für alle, die jetzt nicht mitkommen. Den Akzent und die Umgangsform habe ich schon gut drauf. Aber es fehlen mir noch ein paar Vokabeln. Es wird trotz allem mit jedem Tag besser. Ich denke und fluche bereits schon in Englisch. Also werde ich bald alles verstehen können. Außer die Iren sprechen wieder Gälisch mit mir, dann bin ich raus.

Das „Isaacs Hostel“, in dem ich gelandet bin, ist für den Preis ab 18 € echt klasse. Es gibt freies Frühstück, freies Wifi, freien Tee oder Kaffee und sogar kostenlose Stadtführungen, die bis zu 3 Stunden gehen können. Es gibt auch Pub-Touren. Die Leute hier in Dublin sind alle sehr musik-begeistert. Das merkt man nicht nur in den Pubs sondern auch auf den Straßen. Egal ob hier jemand singen kann oder nicht, sobald ein Straßenmusiker ein Lied anstimmt, singen alle mit. Es kam auch schon, ganz typisch, in einem vollen Pub das Lied: „Galway Girl“! Wer das Lied nicht kennt, hört es euch an. Es ist toll. Das ist Irland, wie ich es mir vorgestellt habe.

Jetzt gibt es nur noch ein Thema über das ich sprechen muss. Das Wetter.

Glaubt es mir oder nicht. Es ist toll. Nicht zu heiß, um die 18- 20 Grad mit leichtem Wind. Sehr angenehm. Bis jetzt gab es auch nur zweimal kurze Schauer. Dennoch freue ich mich mal besser nicht zu früh. Bei einer Frostbeule, wie mir. Wer weiss, was noch für Wetter kommt. Aber eins steht fest: „Wenn mir kalt ist, gehe ich wieder heim…“ 😉

Also bis bald, euer welpenbummler

Howth, Nördlich von Dublin

Howth, Nördlich von Dublin

Advertisements

2 Gedanken zu “Wenn Mir kalt ist, gehe ich wieder heim…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s