Tabula rasa

Wie ich schon erwähnte geht der zweite Teil um meine Bekannt- und Freundschaften aus Irland & Großbritannien. Ich möchte ihnen danken. Erinnert ihr euch an das Nationenbingo? Wer das nicht gelesen hat, dem erkläre ich es kurz. Das Ziel dieses, von meiner Schwester und mir ausgedachten, Spieles war es 30 Leute aus 30 verschiedenen Nationen kennen zu lernen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Das habe ich dann auch geschafft. Dank Facebook und der „german“ Stammtische sind ebenso viele Freundschaften entstanden. Daraus ist wiederum jede Menge Spaß entstanden und Leute, falls ihr das hier lesen solltet: „Ich danke Euch! Es war eine tolle Zeit!“

Und je mehr Menschen man trifft, desto mehr lernt man auch. Ich beschrieb es bereits mal in dem Beitrag: „So viele verschiedene Ansichten“ Jeder Mensch denkt anders über das Leben, was uns, wenn wir zuhören, nur helfen kann. Natürlich muss man selbst eine Idee haben, wie man seine Zeit auf Erden gestalten möchte. Aber mir halfen die diversen Auffassungen, meine Idee zu überdenken. Von den zahlreichen Menschen, die ich kennen lernen durfte, war kaum jemand dabei, der bezweifelte, dass er seine Wunschvorstellung vom Leben in die Tat umsetzten könne. Also warum sollte ich dann zweifeln? Einen Traum habe ich mir mit meiner Reise schon erfüllt. Das soll aber nicht der Letzte sein.

Kennt ihr das Sprichwort: „Tabula rasa machen“? Reinen Tisch machen“ Warum denn nicht? Ich wische die Tafel blank und räume mit meinen Gedanken auf. Die alten negativen Gedanken, die mich einschränken, wische ich weg. Dann ist mehr Platz für was Neues. Das ist wie bei dem Kleiderschrank einer Frau.

So und was lernen wir daraus? Ich muss meinen Kleiderschrank aufräumen. Nein! Aber, wenn man mal ab und zu die alten Ansichten aussortiert, ergibt das neue ungeahnte Perspektiven.

In diesem Sinne: Ich wische jetzt mal die Tafel. Bis später.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s